Yogaschule Tübingen

Was ist Yoga?

 

 

Yoga ist ein bewährter, Jahrtausende alter, indischer Weg zur umfassenden Gesunderhaltung, bewussteren Lebensführung und Selbsterkenntnis des Menschen.

 

  • Yoga ist
    - ein angemessenes Workout für den Körper
    - ein zur-Ruhe-Kommen des Geistes
    - eine Hinführung zum klaren, toleranten Denken
       und Handeln.


Yoga ist weder an eine Religion gebunden noch setzt sie vegetarische Ernährung voraus.

Was ist Hatha-Yoga?

„Hatha-Yoga“ war ursprünglich die Bezeichnung für eine Yogaphilosophie, heute wird er im Westen (vor allem von den Krankenkassen) als Definition für den körperorientierten Yoga-Weg benutzt, wie auch wir ihn praktizieren.

Was ist Indrajala-Yoga?

Die „Yogaschule Tübingen“ vertritt einen integrativen, an den Übenden orientierten, wirbelsäulengerechten Stil, der an den heutigen Menschen und dessen Bedürfnissen ausgerichtet ist. Diese Übungsweise nennt sich seit einigen Jahren Indrajala-Yoga.

Neben den  traditionellen Formen des Yoga-Übens werden auch westliche Elemente der Körperarbeit integriert, soweit sie das bestehende Programm sinnvoll ergänzen. In unseren Kursen geben wir verschiedene Stufen vor, so dass jede/r den eigenen Fähigkeiten entsprechend üben kann.

Was umfasst Yoga?

Zum Yoga gehören Körperhaltungen und -bewegungen (Asanas), Übungen zur Entwicklung und Vertiefung der Atmung (Pranayama), Entspannungs- und Konzentrationsübungen sowie Meditation.
Der Körper wird bewusster wahrgenommen, gekräftigt, beweglich gehalten und Stress abgebaut. So wächst allmählich die Fähigkeit, im Alltag bewusster und gelassener zu reagieren.

Wer profitiert von Yoga?

Yoga ist für Menschen jeden Alters möglich und bereichernd. Besonders ideal ist er für Menschen, die z.B. sitzende Berufstätigkeiten ausführen, Stressbelastungen haben und etwas zu ihrer Gesunderhaltung beitragen möchten. Aus diesem Grund werden unsere Yogakurse auch von den Krankenkassen empfohlen und gefördert.

Wann ist Yoga nicht ideal?

Bei ernsthaften Krankheiten (z.B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bandscheiben-Leiden, etc.) sollte ärztlicher Rat eingeholt und vor Beginn des Kurses Rücksprache mit der Kursleitung gehalten werden.

 

© 2011 Yogaschule Tübingen

© 2016 Yogaschule Tübingen