Yogaschule Tübingen

Unterrichtsmaterialien und Veröffentlichungen

Alle verfügbaren Materialien können per Mail angefragt werden bei: wiltschek@gmx.de

Das Indrajala-Yoga-Manual    NEU 2016

  • Teil 1 und 2 mit Kalika-Figuren kann ab sofort bestellt werden (je ca. 70 S.)
  • Teil 3 ist ab September 2017 lieferbar (ca. 70 S.)

Audio-CDs von I. Wiltschek und H. Hoenen für das tägliche Üben

  • Standkraft und innere Ausrichtung

(2007)  Text: I. Wiltschek, 63 Min. Yoga-Praxis im Liegen, Stehen u. Sitzen, lieferbar

  • angenehm liegen - stabil und frei aufrecht stehen

(2007) Text: H. Hoenen51 Min. entspannende Feldenkrais-Praxis, lieferbar

Veröffentlichungen von I. Wiltschek 2015-2016

im Deutschen Yoga-Forum (DYF) des Berufsverbandes der Yogalehrenden in Deutschland

 

  • Der Flussgott – varunasana

Karana aus dem Indrajala-Yoga Teil 1, DYF 6-2015 Download Flussgott

  • Vorbeugen aus dem Stand

Karana aus dem Indrajala-Yoga Teil 2, DYF 1-2016 Download Vorbeugen

  • Wechselatmung mit Schulterbrücke

Karana aus dem Indrajala-Yoga Teil 3, DYF 2-2016 Download Wechselatmung

  • Atem ist Leben

Atempraxis im Indrajala-Yoga, DYF 2-2016 Download Atem

  • Tanzender Shiva mit Mudra

Karana aus dem Indrajala-Yoga Teil 4, DYF 3-2016 Download Shiva

  • Mudra: Uralte Gesten mit Symbolkraft

DYF 3-2016 Download Mudra

  • In Stille verweilen und mit allem verbunden sein

Meditationspraxis aus dem Indrajala-Yoga DYF 4-2016 Download Stille

Veröffentlichungen von I. Wiltschek 1998 - 2003

  • Yoga-Flows

Praxisartikel von I. Wiltschek über atemdynamische Yogareihen (karana)
aus dem Deutschen Yoga-Forum von 2001 bis 03, (ca. 57 S.) in kopierter Form mit Inhaltsverzeichnis lieferbar

  • Das Yoga-Sutra des Patanjali

Gedanken zur Sutra und besonders zum achtfachen Pfad von I. Wiltschek (11 S.) Download Sutra

  • Die Bhagavad-Gita

Gedanken zu Text, Geschichte und Bedeutung der Bhagavad-Gita, mit ausgewählten Versen von Barbara Franz und Ingrid Wiltschek (24.S.). Download Gita

Hände

  • Yoga-Kalender 2003 vergriffen

mit Texten und Yoga-Praxis für jede Woche, Hrsg. editions treves

 

  • Mudras - Weisheit in den Gebärden der Hände.

    Wiederentdeckt für meditatives Körpererleben.

Buch (1998) ist vergriffen,
als sw-Kopie erhältlich bei I. Wiltschek (97 DIN A5 S.)

Audio-CDs von I. Wiltschek 1992 - 1995

  • Gelassenheit durch Yoga (1995)    Text: I. Wiltschek   

38 Min. ruhige Übungen im Liegen (Abendpraxis), vergriffen

  • Lebenskraft durch Yoga (1995)    Text: I. Wiltschek

38 Min. anregende Übungen (Morgenpraxis), vergriffen

  • Harmonie durch Yoga (1992)    Text: I. Wiltschek / Musik: T. Geiger

52 Min. klassisch bewährte Reihe mit Entspannung und incl. Musikmediation, vergriffen

Die Indra-Rolle

Indrarolle SitzenDie Indra-Rolle wurde von Ingrid Wiltschek und Helga Hoenen für den Einsatz in ihren Yoga- und Feldenkrais-Kursen entwickelt. Sie ist handlich und leicht und etwas schmaler und fester als eine herkömmliche Nackenrolle.
Die Füllung besteht aus den Naturmaterialien Wolle und Latex. Dadurch ist sie wärmeisolierend und besonders angenehm im Gebrauch. Ihre federnden und druckelastischen Eigenschaften haben zugleich entspannende und belebende Wirkungen und fördern die Beweglichkeit. Zur Indra-Rolle gehört ein Gurt, mit dem die Rolle senkrecht an einer Stuhllehne befestigt werden kann.
Die Indra-Rolle kann auf vielfältige Weise eingesetzt werden, je nachdem, ob Sie sich gerade entspannen möchten, Unterstützung suchen für das Sitzen auf dem Boden oder Stuhl oder ob Sie die Rolle zur Belebung bestimmter Körperpartien nutzen möchten.

Bezugsquelle: Die Indra-Rolle wird von der Firma Bausinger www.bausinger.de hergestellt und vertrieben.

© 2011 Yogaschule Tübingen

© 2016 Yogaschule Tübingen