Yogaschule Tübingen

Portrait Sandro Wiltschek

Sandro Wiltschek

Über Sandro Wiltschek

Jahrgang 1992, selbständig als Yogalehrer, Tanzpädagoge, Choreograf und Perkussionist (Djembe, Hang Drum).

 

Im Tanz ausgebildet wurde Sandro an der Deutschen POP Akademie in Wien und im Danzon in Tübingen.

Im Februar 2021 hat er die 4-jährige Ausbildung zum Yogalehrer BDY/EYU beim "Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland" abgeschlossen.

 

Sandro ist der jüngste Sohn von Ingrid Wiltschek. Yoga begleitet ihn  seit seiner Kindheit.

"Mir macht es Freude, Erwachsene und Kinder
zur Bewegung zu motivieren.
Meditation und Entspannung im Yoga begleite ich gerne
mit den melodischen Klängen der Hang Drum."

 

© 2018 Yogaschule Tübingen