Yogaschule Tübingen

Das aktuelle Regionaltreffen 2018

für Yogalehrende findet statt am:
Sa 17. November 2018, 15-18:00 in der Yogaschule Tübingen, Wilhelmstraße 3.

Es wird in diesem Jahr moderiert von Andrea Bär und Gabriele Gatzweiler.

 

Aktuelles Thema 2018

Älter werden – wie verändert sich unser Körper und welchen Einfluss hat dies auf unsere Yogapraxis?

 

Ingrid Wiltschek wird u.a. über aktuelle Entwicklungen berichten, z.B. über den neuen Yogalehrertitel BDY/Basic und über Neuerungen/ Erleichterungen bei der Krankenkassenzertifizierung durch die ZPP für Yogalehrende.

 

Die Organisation und Moderation der Regionaltreffen wird ehrenamtlich von wechselnden Yogalehrenden geleitet.
Anmelden oder in die Interessentenliste eintragen können Sie sich über

Heide Mickasch-Strohm heide.mickasch@yahoo.de Tel. 07121 579647

oder Heike Witzel-Wilhelm heike.witzel@t-online.de

Unkostenbeitrag pro Teilnahme am Treffen: 5.- Euro

Regionalkreis für Yogalehrende in Tübingen und UmgebungJnain-Tempel

Yogalehrende verschiedener Traditionen und Übungsweisen können einander kennen lernen, sich austauschen, unterstützen und beraten. Der Kreis ist offen für alle Interessierten. Er findet einmal jährlich in der Yogaschule Tübingen statt.

Ziele der Treffen

  • sich austauschen über neue Yogaentwicklungen, interessante Bücher, Seminare...
  • einen Einblick in die eigene Tradition und individuelle Übungsweise geben
  • sich über berufspolitische Entwicklungen und neue Gesetze informieren
  • besondere Yogathemen erkunden und diskutieren
  • eine gemeinsame Adressenliste erstellen und sich gegenseitig bei Bedarf vertreten und unterstützen

Rückblick 2017

Am Sonntag, 20. November 2017 wurde das Regionaltreffen zusammengelegt mit dem
Jubiläum der Yogaschule Tübingen
, das ebenfalls  Begegnung und Austausch ermöglichte.

 

30 Jahre Yogaschule Tübingen!!!

Fast 90 Personen aus Kursen und Ausbildungen waren anwesend und feierten miteinander.

Viele ehemalige Ausbildungsschüler*innen von Ingrid Wiltschek hatten sich nach Jahren erstmals wieder getroffen, und es war spannend, sich über die unterschiedlichen Entwicklungswege auszutauschen und sich an die gemeinsam verbrachte Zeit zu erinnern: ein Tag also reich an Erinnerungen.

Und ein Tag, der die Gäste wieder ein Stück weit zusammen gebracht hat und die Hoffnung nährt, dass die Yoga-Lehrer*innen auch in naher Zukunft die Gelegenheiten nutzen, sich zu treffen und auszutauschen, um nicht allein auf dem Weg zu wandern, sondern immer mal wieder Wegbegleiter*innen an der Seite zu wissen.


© 2018 Yogaschule Tübingen