Yogaschule Tübingen

Überblick

Als ganzheitlicher Gesundheits- und Bildungsweg umfasst das Programm unserer Schule verschiedenste Angebote.

Hatha-Yoga-Kurse

führen zu mehr Entspannung und Beweglichkeit und dienen dem Erlernen einer Übungsreihe für die regelmäßige eigene Praxis.

 

Unsere Übungsweise ist achtsam und wohltuend, energievoll und ausgleichend - eine für Menschen fast jeden Alters praktikable, zeitgemäße Yogaübungsweise, die zu Ruhe und Entspannung, einer guten Körperaufrichtung, Beweglichkeit, Kraft, innerer und äußerer Balance, verbesserter Atmung und mehr Konzentration führt.


Yoga harmonisiert Körper, Geist und Seele und wirkt so dem Alltagsstress entgegen.

 

Unsere Kurse sind geeignet für TeilnehmerInnen mit und ohne Vorkenntnisse. Die öffentlichen Krankenkassen empfehlen uns und erstatten ein bis zwei mal im Jahr einen Teil der Kosten.

Yoga-Unterrichtsbegleitmaterial

In jedem Kurs wird ein kleines Handout verteilt. Audio-CDs und ein speziell von der Yogaschule Tübingen erstelltes Manual werden zum eigenen Üben und Nachlesen angeboten.

Seminare, Kompaktkurse, Workshops

ermöglichen eine intensivere Erfahrung mit einem besonderen Yoga-Thema. Sie sind besonders gut geeignet für Personen, die anreisen müssen und Interessent*innen, die nicht an einem regelmäßigen Termin teilnehmen können.

Eine 4-jährige Ausbildung

z. Yogalehrer*in vertieft die eigenen Erfahrungen, erklärt die Wissenschaft des Yoga und kann zu einer interessanten Berufstätigkeit führen.

Fachfortbildungen, Tagungen,
Regionaltreffen und Supervision

werden für Yogalehrende oder in Ausbildung befindliche Personen angeboten, die an Weiterbildung oder am fruchtbaren Austausch untereinander interessiert sind.

Yoga-Einzelstunden

sind sinnvoll, wenn Übende eine auf ihre Person und ihre individuellen Möglichkeiten zugeschnittene Yoga-Übungsreihe oder/und gelegentliche Korrektur wünschen.

 

© 2011 Yogaschule Tübingen

© 2016 Yogaschule Tübingen