Yogaschule Tübingen

Indienreise 2009

durch Südindien

Im Februar 2009 organisierte Ingrid Wiltschek zusammen mit dem Reiseveranstalter Neue Wege und der in Indien lebenden deutschen Reiseleiterin Heidi Sulkowski eine Kulturreise durch Südindien, eine Region, in der viele berühmte Yogameister des 20. Jahrhunderts gelebt und gewirkt haben.

Vor allem interessierte Yogalehrerinnen nutzten diese Chance, das Heimatland des Yoga kennenzulernen.

 

Zunächst reisten wir von Madras (Chennai) aus nach Mahapalipuram, der Stadt der Steinbildhauer.

 

 

Dort ging es weiter nach Tiruvannamalai am heiligen Berg Arunachala, der Wirkstätte von Ramana Maharshi, wo kleinere Ausflüge und Wanderungen vorgesehen waren.

 

 

Zuletzt folgte ein Aufenthalt in der "Zukunftsstadt" Auroville und Besuche in Pondicherry, wo Aurobindo und die "Mutter" den Yoga lehrten.

 

 

© 2011 Yogaschule Tübingen

© 2016 Yogaschule Tübingen